Kloster Ensdorf

20160813092212_20160813_202909.jpg

Bei diesem Nebel starten wir in Martinhagen. Also es gibt hier ja viel Schönes, vor allem unser zu Hause, aber heute hält uns selbst das nicht auf. Wir möchten nach Kloster Ensdorf und der Sonne entgegen.

20160813173436_20160813_202907.jpg

Hier ist die Klosterkirche – der Hinweis ist nicht zu übersehen. Bei einer kleinen Erkundungstour mit den Rädern überqueren wir die VILS und schauen in das klare Wasser.

20160813173301_20160813_202904.jpg

Das mit dem Wetter hat geklappt! Nur den tollen Kirchenraum können wir nicht besichtigen, weil er bis Mitte 2017 restauriert wird. Hier das Portal und das Bonny nichts verlernt hat sieht man ja deutlich. Der Innenraum als Plakat gibt einen kleinen Eindruck.

Das Hochzeitspaar war gerade im Hof und freute sich über den tollen Hund.
Morgen geht es auf dem Naabtalradweg  nach Regensburg.
7,5 km

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Kloster Ensdorf

  1. Petra Erdt

    Hallo Hajo, Jutta und Bonny,
    ich verfolge wieder gespannt den Blog mit den schönen Bildern. Jetzt weiß ich auch, warum ihr später los seid. Das Auto auflassen kann nun nicht mehr passieren. Ich wünsche euch weiter schönes Wetter, wenig Probleme und gutes Rollen.
    Die Reise von Tanja und Dennis ist ja unglaublich, dass so Strecken mit dem Fahrrad zu bewältigt sind. Mich hat interessiert, für was die 10 Akkus nötig sind.
    Von Zuhause gibt es nichts Neues. Das kleinste Pflänzchen wird gehegt und gepflegt.
    Euch einen lieben Gruß aus Martinhagen und Bonny eine Streicheleinheit.
    Petra

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s