Tag 56 Mittwoch 29.7.2015

Wetter wie gestern aber ein wenig wärmer  vielleicht 26°
Urdaniz Höhe 623
Km 16  gesamt  2257,01 km
Zeit 1:30:10
Schnitt 10,65  max 15,92
HM 88  max Höhe  669
Ich habe frische Sachen an – d.h. ich konnte alles in der Waschmaschine waschen lassen und nur mit Badehose habe ich alleine den Garten bevölkert und das nasse Zelt von Montag ausgepackt und aufgebaut. So konnten die Sachen alle in der Sonne trocknen.
wpid-img-20150729-wa0003.jpg
Dann war aber doch der Tag zu lang und Bonny langweilte sich zusehends. Eine kleine Runde mit Hänger und Fahrrad tut uns bestimmt gut.  Folgende Dörfer hatte ich mir ausgesucht – Larrasoana – Ibuluzketa – Zubiri. Ibuluzketa ist ein kleines Dorf mit 25 Einwohnern und soll schön sein, die anderen liegen an der Straße nach Pamplona und haben ein Geschäft. Larrasoana ist schnell erreicht, denn es liegt Richtung Pamplona bergabwärts. Bonny soll alles laufen, damit sie etwas davon hat. Das Schild zu Anfang des Dorfes läd nicht gerade ein.
wpid-20150729122327.jpg
Hier soll schon im Mittelalter die erste Anlaufstelle für Pilger  gewesen sein. Ein anderes Schild weist den Weg zu einer Brücke über den Fluß Argo, die aus der Römerzeit sein soll.
wpid-20150729125458.jpg
gerade überqueren zwei Pilger die Brücke und suchen sicher die Herberge auf….

Ein schöner Platz – Bonny hat sich sofort in den Fluss geworfen – und dann haben wir „aus dem Wasser holen“ gespielt, das ihr solch einen Spaß macht – ist ja auch ihre Bestimmung als Jagdhund, die geschossenen Enten aus dem Wasser zu holen – das mit den Enten kennt sie nicht, aber Stöckchen holen ist genauso schön. Seht selbst.
wpid-20150729130202.jpg  wpid-20150729130426.jpg
gib mir das Stöckchen                                                nochmal
wpid-20150729130425.jpg  wpid-20150729125854.jpg
wpid-20150729130235.jpg  wpid-20150729130422.jpg
wpid-20150729130217.jpg  wpid-20150729130205.jpg
wpid-20150729125846.jpg  wpid-20150729125853.jpg
so kann es dan ganzen Nachmittag weitergehen aber wir wollen ja noch zwei Dörfer aufsuchen
Ich hole mir noch einen Stempel in der Pilgerunterkunft hier und rede einen Moment mit dem Mädchen dort – sie ist nicht begeistert von den Pilgern – sie laufen zwar den Camino aber der Weg zum Papierkorb ist ihnen zu weit – sie macht jeden Morgen nach 8 die Zimmer sauber – ich kann es verstehen….
wpid-20150729132535.jpg Das kleine Dörfchen etwas höher gelegen – sehr gepflegt und mit schönen Häuschen und einem Palacio, wie die Einwohner es nennen….
wpid-20150729134600.jpg  wpid-20150729132719.jpg
wpid-20150729134607.jpg
der leerstehende Palacio – dessen Eigentümer im fernen Madrid wohnt…..
jetzt geht es weiter nach Zubiri – praktisch den Berg Richtung Roncevalles wieder hoch, auf dem Weg noch ein Bild von der Kirche von Larrasoana
wpid-20150729130912.jpg
hier darf man nicht zelten zeigt das Schild – diese Symbolik versteht man…
wpid-20150729130825.jpg  wpid-20150729130738.jpg
der Argo, wo wir doch so schön gespielt haben – schau doch mal –
wpid-20150729130757.jpg
I
ch war auch in der tienda – aber was für ein kleiner Laden nur für Pilger und überhöhte Preise, weil ja keine andere Möglichkeit da ist…..
wpid-20150729172330.jpg in Zubiri ist es nicht anders – kleiner Laden große Preise, trotzdem leiste ich mir eine Tafel Schokolade und freu mich drauf. Vor dem Laden bewundern mehrere Pilgerinnen Bonny, wie sie gebannt am Fahrrad sitzt und auf die Tür des Ladens schaut, wohin ich verschwunden bin….
Auf dem Rückweg haben wir noch 15 km TXIRRINDULARIEKIN – na ja ist auch nicht schlimm…
wpid-20150729174241.jpg
selbst die Spanier hier können mir nicht sagen was es heißt – es ist baskisch….

Die netten Pilgerinnen vom  Laden fallen später in die Herberge ein und wir haben volles Haus – ein dreitägiger Lehrerinnenausflug auf dem Camino, wie ich später erfahre…
es wird ein lustiger Spätnachmittag und Abend – denn sie lieben Bonny und wollen alles von ihr wissen….
wpid-wp-1438259690030.jpeg

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s