Tag 47 Montag 20.7.2015

Wetter  Sonne pur bis 32,4 °
von Saint-Julian-en-Born nach Seignosse ocean Camping Les Chevreuils  Höhe
Km 54,01  gesamt  1974,05 km
Zeit  3:13:00
Schnitt   16,79        max  37,39
HM   172        max Höhe  176

Obwohl es warm ist geht es heute leichter von der Hand. Die Sachen sind gepackt und ich sitze schon gegen 10 auf dem Rad.
Wie immer empfängt uns der Kiefernwald mit Farn auf dem Boden und dem „Velodyssee“. So nennen sie hier den Fahrradweg. Man kann ihn nicht genug loben. Ich fahre jetzt seit einer Woche auf dieser Piste und sie hat ***** verdient. Die Beschilderung ist excellent. Alles was mein Google nicht weiß und mich woanders hinbringen will, kann ich getrost vernachlässigen – Velodyssee ist richtig.
Ich hab immer gedacht Farn bräuchte viel Wasser – aber das gibt es hier nicht augenscheinlich. Und noch etwas begleitet uns schon länger – im dichten Kiefernwald mit schon erheblicher Lautstärke – der Grillengesang – wenn man es Gesang nennen kann. Vögel die singen, gibt es nicht mehr. Noch nicht mal die obligatorischen Tauben, die German und mir wegen ihren „Gesanges“ beinah auf den Wecker gefallen wären. Das Gezirpe der Grillen höre ich gerne – ich wollte eigentlich auch geschrieben haben, als ich die erst Grille hörte – hab ich leider versäumt. Es geht einem so viel durch den Kopf, wenn man so dahin fährt ohne sich groß anstrengen zu müssen, wenn man es nicht gleich von sich gibt ist es verschwunden – zumal, wenn ich den Tag erst später resümiere.

image

image

In messanges fahre ich doch mal ans Meer, weil es gleich neben dem Radweg liegt. Hier ist natürlich mehr los – soweit es geht gehen wir an den Strand, um ein Foto zu schießen.

image

In einer der zahlreichen Bars nehmen wir jetzt schon einige Tage lang – une pression au orangina – zum mischen. Hier haben wir auch WIFI und schreiben den Blog von gestern. Wieder auf der Fahrt fällt mir das ins Auge – aber man muss schon genau hinsehen

image

Da ich vorher angerufen hatte, war ich sicher, das ein Platz vorhanden war. Genussvoll setzen wir die Fahrt fort und Bonny läuft ihre letzen 5km. Heute hat sie lockere 22km geschafft. Wenn es möglich ist, läuft sie gleich morgens 10km, weil dann noch nicht die volle Hitze wirksam ist. Im Laufe des Tages die 5km Abschnitte, immer begleitet mit Wasser geben nach dem Lauf. Auf dem Camping angekommen, verblüfft Bonny mich immer wieder. Haben wir den Platz erreicht und gehen wie heute gleich noch mal zur Rezeption wegen der Wifi Verbindung, geht sie ohne zu zögern den gerade erst einmal gegangenen Weg zum hier Platz 30 ohne zögern. Mit der Leine im Maul versteht sich, weil es ist ja Anleinpflicht….Dann gibt es erst mal für Bonny das Fresschen und ich gehe in den Swimmingpool – sie bleibt am Platz, weil ich ihr sage „bleib“. Nach einer halben Stunde komme ich wieder uns sie sitzt immer noch an der gleichen Stelle und schaut in die Richtung in der ich verschwunden war. Ich bin froh, dass ich sie dabei hab…..

Diese Version ist vorher mit dem WordPress APP gemacht, wenn man nicht online ist. Leider kann man dann die Bilder nicht so gut schieben setzen und hervorheben….

Advertisements

Ein Gedanke zu „Tag 47 Montag 20.7.2015

  1. German Zarate

    Hola Hajo, lastimosamente no funciono con las dos Horas que estava planeado la ultima vez. Las Fotos y los comentarios estan muy bien , me gusta mucho, en cuanto a los paisajes y las Iglesias son asi como te decia cuando estuvimos juntos, algo muy bello, en España son un poquito diferentes, algo mas rustico pero tambiem muy bonitas. Ya te encuentras en la etapa 47 y no falta mucho para llegar a España, que seguro estoy, te esta esperando con los brazos abiertos. Sigue asi y saludos a Bonny. Buen camino. German

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s