Tag 46 Sonntag 19.7.2015

In der Nacht hat es geschüttet – mußte das Zelt nass einpacken – ist heute Abend wieder getrocknet
Wetter  Blauer Himmel mit Wolken bis 30°
von Parentis-en-Born nach Saint Julian-en-Born  Höhe 161
Km 61,85  gesamt  1920,04 km
Zeit  3:49:57
Schnitt  16,13   max  32,45
HM  134  Max Höhe  178

Auch heute kann man nichts Aufregendes berichten. Bonny kann am besten berichten, denn sie hatte am Lac viel zu spielen und große Freude am Wasser und Stöckchen apportieren. Ich habe versucht es in Fotos zu bannen, aber werfen und gleichzeitig den Sucher richtig haben ist nicht möglich. Darum nur wenig Sprungbilder. An unserer Mittagskirche mal ein paar Fotos von uns beiden, damit ihr auch mich mal wieder seht…..
Bonny und das Wasser:
tmp_17470-20150719141558-1748772551    tmp_17470-20150719141423-689690664
tmp_17470-201507191415483287456    tmp_17470-20150719141648-1000727732
tmp_17470-20150719141744-2026362499  Das ist der See umgeben von Kiefernwald.
tmp_17470-20150719144953-155436770

Wenn wir dann Pause machen bleibt nur Zeit für eine Schläfchen auch wenn nebenan was komiches liegt….
tmp_17470-201507191618021669404038   tmp_17470-20150719140739488126194

unsere Mittagskirche
tmp_17470-20150718152724_1-607144703  tmp_17470-201507191620351193586865  tmp_17470-20150719162102755485680
mit schönem Portalbeschlag
hier kommt keiner rein                                              oder ich schau selber mal
tmp_17470-20150719161943-1524237608     tmp_17470-201507191621391865176130                              und wir beide vor der Kirche….
tmp_17470-20150719162243-2112257271  tmp_17470-20150719162254-1143750127    tmp_17470-20150719162256-1406586127   tmp_17470-20150719171310-1706108950   und wer auch mal wissen möchte wie ich mich orientiere – zur Zeit nicht mit meinen vorgefertigten Touren von komoot, sondern mit Google Maps kann man hervoragend  navigieren. So ein Gesicht habe ich nicht immer als Plan. Das Handy hält auch keinen ganzen Tag navigieren aus – ich muss es zwischendurch am Akkupack festmachen.
Die Kiefernwälder verschlingen uns wieder – der Radweg liegt vor uns……

Advertisements

2 Gedanken zu „Tag 46 Sonntag 19.7.2015

  1. Erwin + Brigitte Folz

    Lieber Hajo und Bonny!
    Bevor das Ziel nun „bald“ erreicht ist, möchten wir Euch herzliche (heute wieder sehr schwüle) Grüße aus Lohfelden senden. Wir sagen DANKE für die detailgenauen Berichte und die wundervollen Bilder. Du kannst sowas von stolz sein, was Du geschafft hast. Ganz gespannt lesen wir täglich, was „Du so alles mit Bonny“ erlebst! Es ist eigentlich unglaublich, dass Ihr nun schon 46 Tage unterwegs seid und wirklich jedes Problem irgendwie lösen könnt. Dass dies weiter so geht – das wünschen wir Euch beiden sehr. Ein passender Spruch von meinem heutigen Kalenderblatt für Euch:
    Es ist meist so, dass die Antworten am Ende und nicht am Anfang unseres Weges stehen.
    Weiter alles Gute und geniesse die Ankunft an Deinem Ziel !!
    Erwin & Brigitte

    Gefällt mir

    Antwort
    1. hajoundbonny Autor

      Hallo Brigitte und Erwin – hey da hab ich mich aber gefreut, dass ihr den Weg zum Kommentar gefunden habt. Ihr werdet noch einige Zeit lesen müssen – denn vielleicht habt ihr das „Ziel“ verwechselt. Es ist nicht Saint-Jean-Pied-de Port, sondern dort beginnt der eigentliche Camino frances , den ich fahren will – das „bißchen“ vorher war nur die Hinfahrt. Endziel ist Santiago de Compostela, ich hoffe es bis dahin zu schaffen…. liebe Grüße Hajo+Bonny

      Gefällt mir

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s