Tag 27 Dienstag 30.6.2015

Wetter zu heiß bis 40,6 Grad gegen 15:00Uhr

von Muides sur Loire nach Amboise  Höhe 300
Km 67,00    gesamt  1244,42 km
Zeit 4:36:12
Schnitt  14,55    Max  30,18
HM  206  Max Höhe 317

Wir haben 50km vor uns und darum geht es relativ früh los. Da der Weg nicht direkt am Geschäft vorbei führt verlassen wir uns auf den Einkauf im nächsten Ort. Genau das ist der Fehler – inzwischen hat es sich hier auch geändert – es gibt oft noch einen Bäcker , aber ein normales Geschäft mit Obst, Käse, Milch usw. nicht mehr. Da muss ich meine alten Erfahrungen von Frankreich überarbeiten, ebenso wie damalige Erfahrung kleiner schnuckeliger Camping municipal Plätze, die wir so gerne besucht haben. Es gibt sie nicht mehr. Die Plätze sind in privater Hand, manchmal wie vor Troyes toll von Holländern geführt, manchmal steril ohne Charm, so dass man gerne wieder weg ist. Auf dem Velo sur Loire Weg finden wir ein Pilgerzeichen – Richtung Tour – eine der wichtigen Stationen.

Pilger-Zeichen auf der Stange

Pilger-Zeichen auf der Stange

Überhaupt geht es oft sehr schattig an der Loire entlang.
wpid-20150630093315.jpg

Bald taucht Blois auf, die Stadt mit dem Schloss von Ludwig XII, ich weiß, dass es steil bergauf geht dorthin, darum bleiben wir unten am Fluss und setzen uns ins Cafe. Endlich können wir einkaufen – ich erneuere meine französische Simkartensumme, immerhin geht die mit 4G ins Netz, und hole mir dann ohne Gepäck einen Stempel bei der Tourist Info. Die ist aber am Schloss, also doch den Berg hoch.
wpid-20150630110058.jpg
Das bringt aber noch ein Foto vom Schloss, eines vom Reiterstandbild Ludwigs XII und sein tolles Wappentier Stachelschwein mit Krone.
wpid-20150630121112.jpg    wpid-20150630121223.jpg
wpid-20150630121244.jpg

Wir fahren los und haben doch nicht alles eingekauft und das rächt sich mächtig. Kleine Orte und nichts – gerade mal ein Bäcker – aber wir haben Durst – Bonny kann es sich ab und zu in der Loire holen, den Stöckchen nachschwimmen und will gerade nach einem erfrischenden Bad überhaupt nur Laufen, obwohl es so heiß ist.
Im kleinen Ort Cande-sur-Beuvron ist die Kirche offen
wpid-20150630142454.jpg    wpid-20150630142627.jpg

und das Schloss Chaumont-sur-Loir lächelt von oben herab auf die Loire. Dort war ich schon mal in dem wunderschönen Garten.

wpid-20150630151349.jpg

Endlich sind wir am Ziel, aber der Campingplatz ist nicht mehr wie sonst an der Loire, sondern 1,6km bergauf zum Plateau. Das ist schwer und wir wissen nicht ob es auf dem Camping etwas
zu kaufen gibt. Also entschließen wir uns doch noch 10-12 km dranzuhängen und nach Amboise zu fahren, dort ist alles vorhanden, selbst ein ALDI und ein Camping-Platz in der Mitte der Loire. Nach dem Aufbau der Zelte, duschen und das Schloss noch im Abendlicht fotographieren. Zum Glück gibt es auf unsere Insel gegenüber dem Schloss ein Restaurant, wo wir „beere pression“ und Cola – Hauptsache kalt trinken.
wpid-20150630210235.jpg

Es entspannt sich ein Wettbewerb in Telegramm mit der Swing Gruppe der Aufnahmen Mond über Amboise, Mond in Wahlershausen, Mond in Edermünde-Besse.

wpid-wp-1435744037111.jpeg

Mond über Amboise ist nicht zu schlagen, wobei ich mir später denke – egal wo, wenn man in der Stimmung ist, ist Mond überall schön – gut in Amboise natürlich sehr schön.
wpid-20150630220256.jpg

all das schaut sich Leonardo ohne große Regung abends wie auch von der Morgensonne beleuchtet an
wpid-20150630210151.jpg     wpid-20150701071636.jpg
wpid-20150701071732.jpg

Die ganze schöne Stimmung an der Loire deckt die Anstrengung des Tages etwas zu, kann aber nicht verhindern, dass ich abends diesen Tag nicht mehr beschreiben kann, sondern es jetzt gerade tue, im Cafe in Amboise……

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s